Bußgeldrecht

Ansprechpartner: RA Alexander Fleck

Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsverstöße, Telefonieren mit dem Handy beim Fahren – dies sind wohl die häufigsten Verstöße im Straßenverkehr. Doch das Spektrum der Ordnungswidrigkeiten und des Bußgeldverfahrens ist weit größer.

Oftmals lohnt es sich, einen Verteidiger seines Vertrauens einzuschalten. Denn durch Akteneinsicht und ständige Fortbildungen auch gerade in Bezug auf neue Messsysteme ist es möglich, eine optimale Verteidigungsstrategie zu erarbeiten.

Hierdurch sind die Erfolgschancen gegen Fahrverbote, Punkte und Bußgeld oftmals Erfolg versprechend.

Comments are closed.